Kontakt

Familienbetrieb in dritter Generation

Geschäftsführer der Firma Th. H. Heidemann GmbH & Co. KG

Am 02.01.1952 eröffnete der Ingenieur Thaddäus Hugo Heidemann mit vier Mitarbeitern ein Heizungs- und Lüftungsbauunternehmen unter dem Namen Th. H. Heidemann, vormals A. Hohnemann, Zentralheizungsbau in der Großen Marktstraße 6 in Schwerte.

1964 ist der heutige Firmeninhaber Dipl.-Ing. Uwe Heidemann in die Firma eingetreten.

Der Handwerksbetrieb entwickelte sich in der Folgezeit sehr gut. 1967 erfolgte der Umzug in eigene Betriebsräume in der Ostenstraße 30 in Schwerte.

Im Jahre 1985 wurde noch eine Verkaufsausstellung für Badezimmergestaltung und Heizungszubehör eröffnet. Die Räume wurden im Jahr 2003 nach umfangreicher Renovierung als „Heidemann bad & wellness“ neu eröffnet.

Seit 1994 ist Sohn Frank nach seiner Ausbildung zum Diplom Ingenieur und Diplom Betriebswirt als Teilhaber in das Unternehmen eingetreten, wodurch die Nachfolge gesichert ist.

Frank Heidemann ist seit 1999 stellvertretender Obermeister der Innung Sanitär, Heizung und Klima in der Kreishandwerkerschaft Hellweg und vertritt damit die Interessen der Firmen auf regionaler Ebene.

Mittlerweile ist die Firma Th. H. Heidemann GmbH & Co. KG mit fast 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der näheren Umgebung der größte Betrieb für die Bereiche Heizung, Klima und Sanitär.

Und konnte seit der Firmengründung bis ins Jahr 2012 erfolgreich ausbilden: 108 Lehrlinge als Heizungsbauer, 20 Lehrlinge als Industriekaufmann und 12 Lehrlinge als technische Zeichner.

Sie erreichen uns unter folgender Adresse:

Th. H. Heidemann GmbH & Co. KG
58239Schwerte
Fax:02304 240 25-25